Malspiel: SCHORNDORF

Über das Projekt:

Fotoreportage über das Malspiel, welches ursprünglich von Arno Stern entwickelt wurde. Elke Schmid wurde von Arno Stern in Paris zur Malleiterin ausgebildet. Sie bietet Malkurse in ihrem »Malraum« in Schorndorf an. Zu diesem Anlass wurde ein Identifikationselement mit Briefbögen, Info-Flyern, Gutscheinen und Postkarten entwickelt.

 

Es folgte die Gestaltung einer Beachflag und der Entwurf von Plakaten und Folienbeschriftungen für den Malraum in Schorndorf. Die Veröffentlichung der Fotos erfolgte auf verschiedenen Printmedien sowie im Internet.

 

Das Malspiel erfordert keine Vorkenntnisse, ist für Personen jeden Alters geeignet und findet in einem geschützten Raum statt. Es gibt keine vorgegebenen Themen beim Malen, nicht mal einen Impuls. Jeder Malspiel-Teilnehmer folgt seiner eigenen inneren Spur. Somit kommt es beim Malspiel nicht darauf an, was auf dem Papier entsteht, sondern auf den Malprozess: Nicht das Ergebnis ist entscheidend, sondern das Erlebnis!

Auftraggeber:

Elke Schmid, von Arno Stern seit 2013 zur Malleiterin ausgebildet

 

Leistungen:

Reportagefotografie, Innenraumfotografie, Identifikationselement, Flyer, Beachflag, Plakat, Folienbeschriftung
 

Kompetenzen:

Konzeption, Fotografie, Grafik



Fotografische Veröffentlichungen – digital:

 

Info-Website über die Malkurse von Elke Schmid: www.elkeschmid.com

Pädagogische Fachzeitschrift »Praxis fördern«: www.praxisfoerdern.de